Korbball | Anlage

Anfahrt

Hier fehlt noch die Beschreibung und die Koordinaten

TSV Ingeln-Oesselse von 1947 e.V. |
Bergstr. 24 |
30880 Laatzen

Korbball | Vorstand

Der Abteilungsvorstand

Ralf Hillbrecht
ralf.hillbrecht@googlemail.com

Sabine Hillbrecht
shillbrecht@googlemail.com
+49 173 5362903

Ines Windisch
ines@kt-w.de
+49 176 96429923

 

Nicole Sander
npust@web.de
+49 171 8354404

 


Korbball | Info

Korbball ist eine Ballsportart insbesondere für Mädchen und Frauen.

Korbball ist, grob erklärt, eine Mischung aus Handball und Basketball.
Es fehlt jedoch die Härte des Handballspiels und die Möglichkeit des Dribblings. Dadurch wird der Fokus weg von den “Einzelstars” hin zu einem Teamplaying gelegt.
Das Spielfeld ähnelt dem des Handballs: Es gibt einen Wurfkreis und je Mannschaft eine Spielerin, die dort Würfe auf den Korb abwehren kann. Diese “Korbhüterin” nimmt jedoch – anders als beim Handball – auch am Angriffsspiel teil.

Das Korbballspiel ist technisch anspruchsvoll, schnell und fördert auf Grund seiner Regeln das Zusammenspiel der gesamten Mannschaft.

Korbball kann ab ca. 6 Jahren gespielt werden.

Aktuell hat die Korbballabteilung in allen Jugend- und Erwachsenenklassen Mannschaften im Punktspielbetrieb.

Neue Spielerinnen, gerade auch Anfänger, sind in jeder Altersklasse herzlich willkommen.

Weitere Informationen über unsere Abteilung erhaltet ihr von Ralf Hillbrecht (Abteilungsleiter).


Kinderangebote | Ballgewöhnung

Ballgewöhnung Kids – Ballspielschule –

Unser Angebot der Ballgewöhnung / Ballspielschule richtet sich an alle Kinder, die Spaß an Bewegung und dem Ball haben.

Das Training ist sportartenunabhängig gehalten und wir üben die unterschiedlichsten Ballbewegungsarten. Wir trainieren alles, was man mit dem Ball so anstellen kann: fangen, werfen, prellen, schießen, rollen, balancieren oder über Hindernisse von A nach B transportieren. In Kombination mit verschiedenen Bewegungslandschaften fördern wir gleichzeitig auch immer allgemeine motorische Fähigkeiten und die Wahrnehmung; über erste kleine Gruppenspiele erlernen die Kinder die Orientierung im Raum. Dadurch fällt ihnen der spätere Einstieg in eine spezifische (Ball)Sportart leichter und sie sind breiter aufgestellt.

Unsere drei Trainingsgruppen bestehen aus insgesamt ca. 35 – 45 Kindern, aufgeteilt nach Alter und Kenntnisstand.

Die ganz Kleinen (ab ca. 3,5 Jahren) sammeln bei uns gemäß dem Namen “Ballgewöhnung” erste Erfahrungen mit dem Ball und entwickeln ein Ballgefühl beim Werfen, Fangen, Rollen, Prellen und Schießen.

Weiterführend geht es in der mittleren Gruppe um das Vertiefen der Fertigkeiten wie: gezieltes Werfen, Überkopfwurf, zielgerichtetes Prellen sowie auch Koordination des Balles mit dem Fuß. Kleine Wettkampfspiele (z. B. Staffeln) wecken den Ehrgeiz und fördern zudem das Zusammenspiel im Team.

Die Gruppe der “Großen” beschäftigt sich vorrangig mit der Festigung der unterschiedlichen Ballbewegungsarten sowie der Vorbereitung auf die sogenannten “Großen Spiele” wie Fußball, Handball, Korbball, Rugby uvm. Im Team zusammenspielen, Regeln einhalten und auch gegeneinander spielen stehen hier im Fokus. Darüber hinaus findet in dieser Gruppe vermehrt auch allgemeines Konditionstraining statt.

Allem Voran steht selbstverständlich der Spaß an Bewegung mit dem Ball und einem guten Miteinander.

Wir trainieren montags in der Sporthalle zu folgenden Zeiten:

Gruppe 1: 15:00 Uhr – 16:00 Uhr (3,5 bis 4-Jährige)

Gruppe 2: 16:10 Uhr – 17:10 Uhr (4 bis 5-Jährige)

Gruppe 3: 17:20 Uhr – 18:20 Uhr (5-Jährige bis ca. 2. Klasse Grundschule)

Wer sich gern mit einem Ball bewegt und Spaß daran hat mit anderen Sport  zu machen, kann sich gern mit uns in Verbindung setzen und wir finden sicherlich einen Termin zum “Schnuppern”.

Nicole Sander: 0171 8354404

Ines Windisch: 0176 96429923


Korbball | Trainingszeiten

Alter Wochentag Uhrzeit
Jugend 6 – 9 Montag 17.15 – 18.45 Uhr
Jugend 10/11 Freitag 15.30 – 17.00  Uhr
Jugend 12/13 Freitag 16.15 – 18.00 Uhr
Jugend 14/15 Donnerstag 17.00 – 19.00 Uhr
Jugend 16 – 19 Donnerstag 18.00 – 20.00 Uhr
2. Damen Donnerstag 19.30 – 21.30 Uhr
1. Damen Donnerstag 20.00 – 22.00 Uhr

 

Trainiert wird in der Sporthalle der Grundschule in Ingeln-Oesselse.

 

Hier geht es zum Blog der Korbball-Jugend!


Korbball-Logo

Korbball

Korbball ist eine Ballsportart insbesondere für Mädchen und Frauen.

Korbball ist, grob erklärt, eine Mischung aus Handball und Basketball.
Es fehlt jedoch die Härte des Handballspiels und die Möglichkeit des Dribblings. Dadurch wird der Fokus weg von den “Einzelstars” hin zu einem Teamplaying gelegt.
Das Spielfeld ähnelt dem des Handballs: Es gibt einen Wurfkreis und je Mannschaft eine Spielerin, die dort Würfe auf den Korb abwehren kann. Diese “Korbhüterin” nimmt jedoch – anders als beim Handball – auch am Angriffsspiel teil.

Das Korbballspiel ist technisch anspruchsvoll, schnell und fördert auf Grund seiner Regeln das Zusammenspiel der gesamten Mannschaft.

Korbball kann ab ca. 6 Jahren gespielt werden.

Aktuell hat die Korbballabteilung in allen Jugend- und Erwachsenenklassen Mannschaften im Punktspielbetrieb.

Neue Spielerinnen, gerade auch Anfänger, sind in jeder Altersklasse herzlich willkommen.

Weitere Informationen über unsere Abteilung erhaltet ihr von Ralf Hillbrecht (Abteilungsleiter).

 

Unsere Trainingszeiten findet ihr hier:

Trainingszeiten

Blog der Korbball-Jugend